Rolf Rolfe – Berlin

Rolf Rolfe arbeitet viel in verlassenen Gebäuden, Privat und auf der Straße. Verlassene Gebäude haben einen besonderen Anreiz für Rolf, denn hier findet er auch seine Untergründe für die hier ausgestellten Arbeiten.
Jedes Stück hatte einen alltäglichen Nutzen gehabt.
Metal Frog
rolfrolfe_frog Kopie
Dieses Werk wurde auf einer Metalltür aus der ehemaligen irakischen Botschaft gemalt, Lack mit Pinsel. Die ganze Serie behandelt den Verfall vom menschlich Geschaffenen, der von der Natur zurück erobert wird. Der giftige Frosch auf der gerosteten Tür steht für den Zerfall der Welt durch Gifte, wie oft in Endzeit Szenarien gezeigt wird.
Die hölzerne Verkleidung
rolfrolfe_verkleidung
Dieses Werk ist eine hölzerne Schwarzgefärbte Wand-Verkleidung, aus der Landesirrenanstalt der 70er Jahren.
Die starken Farben werden besänftigt durch die Ruhe des Motives. Die Schönheit, die den Menschen nichts Wert ist. Unsere Natur, verewigt auf vergessenem Holz.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s